Kontakt und Terminvereinbarung

umueller@equimotionalebalance.de

 

www.equimotionalebalance.de

 

Rufen Sie einfach an unter

 

0171 1669556

 

oder schreiben Sie eine E-Mail.

 

Reitpädagogik

malen auf dem Pferderücken - im Trab!

Die Reitpädagogik ist eine ganzheitliche Form des Umgangs mit dem Pferd, die den Menschen auf vielerlei Weise anspricht: körperlich, geistig, seelisch, sozial.

Es geht um eine individuelle Förderung und Forderung mit allen Sinnen, bei der nicht das Reiten lernen im Mittelpunkt steht – wobei natürlich auch nebenbei reiterliche Kompetenzen erworben werden.

 

Bei Projekten werden in der Gruppe gemeinsam Neues erlebt und Selbsterfahrungen gemacht. Die Beteiligten lernen durch das Erlebnis mit den Pferden und in der Gruppe ihre Ressourcen kennen und sie zu nutzen sowie erleben sie die eigenen Grenzen und überwinden sie.

 

Die Reitpädagogik ist für alle geeignet – für Menschen mit und ohne Vorerfahrung mit Pferden:

Das geht von der sinnvollen Freizeitbeschäftigung mit dem Pferd über Erlebnispädagogik mit Pferden bis hin zur Selbsterfahrung.

 

wenn das Pony hilft, geht das Balancieren viel einfacher

Kinder ab 6 Jahre lernen den spielerischen Umgang mit dem Pferd kennen oder werden in der Frühförderung mit dem Pferd in ihrer Entwicklung unterstützt.

Für Kinder und Jugendliche gibt es reitpädagogische Projekte, in denen es themenbezogen rund ums Pferd geht: z.B. Pippi-Langstrumpf-Wochenende, Nikolaus, Western-Wochenende. Oder sie üben ihre Geschicklichkeit in der Gruppe bei Spielen mit und auf den Pferden.

Erwachsene können mehr über sich selbst und die eigenen Ressourcen erfahren oder sich eine Auszeit vom Alltag gönnen.

 

 

 

 

Menschen jeden Alters, ohne und mit Behinderung, können durch die Erlebnisorientierte Reitpädagogik

> ihre individuellen Stärken entdecken,

> neue Kompetenzen dazu gewinnen,

> die Wahrnehmung fördern,

> das innere und äußere Gleichgewicht stärken,

> Ängste überwinden,

> die Natur erleben oder

> einfach nur Spaß am Umgang mit dem Pferd und an der Bewegung haben und die Lebensfreude steigern.

 

Spielerisches Heranführen an Pferde und erste Reiterlebnisse ab 6 Jahre

 

Kinder ohne oder nur mit wenig Pferdeerfahrung werden in einer Minigruppe (2 Kinder) mit dem Lebewesen Pferd vertraut gemacht. Immer 2 Kinder beschäftigen sich gemeinsam mit einem Pony. Sie putzen es gemeinsam, lernen den sicheren Umgang, machen Reiterfahrungen. Ein Kind führt das Pony, während das andere Kind reitet. Nach einer gewissen Zeit wird gewechselt. Die Kinder erweitern ihre sozialen Kompetenzen, da sie auch mal warten müssen, bis sie dran kommen, sie sprechen sich ab, sie bewältigen gemeinsam Aufgaben.

 

 

Bodenarbeit - mit Pferden über Körpersprache kommunizieren

 

Wie schaffe ich es, mich dem Pferd mitzuteilen, dass dieses große und kräftige Lebewesen mich nicht zum nächsten Gras zieht, mir nicht auf die Füße tritt? Durch Übungen, die dem natürlichen Verhalten des Pferdes entlehnt sind, lernen die Teilnehmer sich dem Pferd mitzuteilen, so dass das Pferd eine Chance hat, die Menschen zu verstehen.

Immer 2 Menschen "teilen" sich ein Pferd: eine Person übt ihre Körpersprache mit dem Pferd, die andere beobachtet, wie das Pferd reagiert. Dadurch wird ein Bewusstsein für den Einsatz des eigenen Körpers angestrebt und kann im Alltag im Umgang mit andern Menschen erprobt werden.

 

 

Eine Einheit beinhaltet: Pferd holen, putzen, individuell abgestimmter Inhalt (führen, reiten, Spiele mit dem und rund ums Pferd) und das abschließende Versorgen des Pferdes. Ab 2 TeilnehmerInnen teilen sich oft 2 Personen ein Pferd und helfen sich gegenseitig.

Der Unterricht findet bei jedem Wetter statt. Bitte dem Wetter angepasste Kleidung anziehen, da wir keine Reithalle zur Verfügung haben.

 

 

 

 

Preise pro Person

 

Spielerisches Heranführen an Pferde und erste Reiterlebnisse ab 6 Jahre

10 Einheiten                           200,00€

 

Bodenarbeit für Kinder und Erwachsene - mit Pferden über Körpersprache kommunizieren 

6 Einheiten                            120,00€

 

Wochenendprojekte

2 Vormittage                             60€

 

Geschicklichkeitsspiele mit dem Pferd

2,5 - 3 Stunden                         30€

 

Einzelne Stundenpreise

1 Person                    30/ 45/ 60min     25€/ 35€/ 45€

2 Personen                 30/ 45/ 60min je 15€/ 20€/ 25€

 

wenn ein Helfer benötigt wird       zzgl. 10€

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© www.equimotionalebalance.de